Musik & Co., zum Anhören/Wissenswertes

Heute ist: Tag der Country-Musik

Ich liebe Country-Musik, auch wenn sie in Deutschland nicht ganz so populär ist wie in den Staaten. Wen es ähnlich geht, darf heute am 04. Juli seiner Leidenschaft am Tag der Country-Musik frönen.

Natürlich stecken die Amerikaner hinter diesem besonderen Tag. Die CMDJA (Country Music Deejay Association) soll den Tag in den 1950er Jahre initiiert haben, um James Charles Rodgers zu ehren. Er gilt als der „Godfather des Countrys“.

Warum gerade der 04. Juli gewählt wurde, ist nicht bekannt, wer sich aber in der amerikanischen Geschichte auskennt, weiß, dass heute auch der „Fourth of July“ ist – der „Independence Day“, also ein passendes Datum, das man sich zugute gemacht hat.

Klassische Country-Musik gibt es nun einmal in den Staaten, auch wenn einige Deutsche Künstler sich in dem Genre austesten, und dies nicht einmal so schlecht.

Das Rolling Stone Magazin hat die 100 Greatest Country Songs of all Time gekürt, und auf Platz 1 – wie könnte es anders sein: Johnny Cash

 

 

Heute ist: Tag der Country-Musik

 

 

 

Advertisements

Und, was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s