Alles für die Katz/Wissenswertes

Heute ist: Ehrentag der Fledermaus

Die Fledermaus hat heute am 17. April ihren besonderen Tag. Die kleinen Säugetiere sind nicht nur faszinierend, sondern gehören zudem auch geschützt.

Der Ehrentag der Fledermaus ist wieder ein amerikanischer Tag – National Bat Appreciation Day – aber wer wirklich dahinter steckt ist nicht bekannt.

Aber es ist ein Tag, um sich Gedanken um die Fledermaus zu machen. So gibt es weltweit an die 900 verschiedenen Arten und darunter gibt es nur 3 Arten der Vampirfledermäuse, die sich von Blut ernähren – aber alle weit weit weg von Europa (USA und Südamerika). Die meisten ernähren sich von Früchten, Pollen und Insekten.

Wenn man Glück hat, kann man zur Zeit der Dämmerung im Sommer die Fledermäuse auch fliegen sehen, wenn sie denn noch genügend Platz haben irgendwo zu schlafen und zu wohnen. Da mittlerweile ja jeder Schuppen dicht gemacht wird – ganz anders als zu Omas Zeiten – ist es auch schwer für Fledermäuse einen Unterschlupf zu finden.

Übrigens kam letztens im Fernsehen, dass es sogar Blaumeisen manchmal nach einer Fledermaus gelüstet und sie sich dann einfach mal eine fangen und auch fressen – zum Beispiel in Ungarn (siehe auch Killer-Meisen töten Fledermäuse/Spiegel.de).

Wer sich über Fledermäuse weiter informieren möchte, findet natürlich beim NABU einige Infos dazu. Vielleicht gibt es auch in Deiner Nähe schon Menschen, die sich um den Schutz der Fledermaus kümmern (Kästen aufstellen etc.), mit denen ein Gespräch bestimmt interessant sein dürfte.

Heute ist Ehrentag der Fledermaus

Advertisements

Und, was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s