Gesicht, Body & Co.

Neutrogena Hydro Boost Aqua Gel + Gelée Reinigungslotion

Laut Neutrogena gibt es „Das Phänomen der ‚Übergangshaut‘ zwischen 25 und 40“ und dafür gibt es nun die Hydro Boost Serie – und ich teste sie gerade.

Neutrogena Hydro Boost Aqua Gel Reinigungslotion

 

Zum Paket mit dem Neutrogena Hydro Boost Aqua Gel + Gelée Reinigungslotion kam ich über Die Insiders. Neben dem Gel und der Lotion waren in dem Paket noch eine Infobroschüre, 15 Pröbchen zum Verteilen und die Fragebögen zum Ausfüllen.

Das Besondere an der Neutrogena Hydro Boost Serie

Die Serie selbst besteht aus zwei Arten: Gesichtspflege und Reinigungsprodukte.

Bei der Gesichtspflege hilft ein Hyaluron-Gel-Komplex mit Hyaluronsäure den Feuchtigkeitsspeicher aufzubauen und die Hautschutzbarriere zu erhalten. Im Inneren der Hautzellen werden Feuchtigkeitsdepots angelagert, und diese geben, wenn es Haut es braucht, bis zu 24 Stunden Feuchtigkeit ab.

Zur Neutrogena Hydro Boost Gesichtspflege gehören:

  • Aqua Gel: Mit Hyaluron-Gel-Komplex. Sie ist geeignet für normale und Mischhaut. Sei zieht schnell ein und sorgt 24 Stunden für eine intensive Feuchtigkeit. Für einen langanhaltenden, feuchtigkeitsspendenden Effekt. -Ölfrei -Verstopft die Poren nicht
  • Creme Gel: Mit Hyaluron-Gel-Komplex. Sie ist für trockene Haut, ist reichhaltig wie eine Creme, aber elicht wie ein Gel und parfümfrei. Die Haut wird 24 Stunden lang mit Feuchtigkeit versorgt und sie erfrischt. Für einen langanhaltenden, pflegenden Effekt. -Ölfrei -Parfümfrei -Frei von Farbstoffen -Verstopft die Poren nicht

Bei den Reinigungsprodukten reinigt die BarrierCare®-Technologie effektiv und sie durch die Erhaltung des Hydrolipidfilms die Hautbarriere zu schützen. Zusätzlich erhält die Haut bei jeder Reinigung Feuchtigkeit dank Hyaluronsäure und Glycerin.

Zur Neutrogena Hydro Boost Reinigung gehören:

  • Gelée Reinigungslotion: Sie verbindet die Leichtigkeit eines Gels mit der Effiziens einer Reinigungslotion. Schutz, Talg und Makeup werden entfernt und zudem wird die Haut erfrischt und gereinigt. -Ölfrei -Auch für sensible Haut geeignet -Augenärztlich getestet
  • Mizellenwasser: Es besitzt Hyaluronsäure und Glycerin. Es entfernt Make-up und Unreinheiten und schützt die Hautbarriere und spendet der Haut Feuchtigkeit. Die Haut wird spürbar geschmeidig, rein und erfrischt. -Auch für sensible Haut geeignet
  • Aqua Reinigungsgel: Es ist ein leichtes, innovatives Gel, das mit Wasser aktiviert wird. Es reinigt vor Schmutz, Talg und Make-up. Die Haut wird mit Feuchtigkeit versorgt und erfrisch. -Auch für sensible Haut geeignet
  • Aqua Reinigungstücher: Die Reinigungstücher sind besonders weich und enthalten eine Reinigungslotion mit Hyaluronsäure und Glycerin. Neben Unreinheiten werden Make-up und wasserfeste Mascara entfernt, gleichzeitig wird die Haut mit wertvoller Feuchtigkeit versorgt. -Auch für sensible Haut geeignet

Die Infos habe ich aus der beiliegenden Broschüre.

Erste Erfahrung mit Hydro Boost Gelée Reinigungslotion und Aqua Gel

Ich habe beides bisher eine Woche lang getestet und war überrascht von der Wirkung (auch wenn ich noch nicht wirklich viel sagen kann).

Gelée Reinigungslotion

Es ist in einer Pumpflasche, die man problemlos wieder zudrehen kann) Es ist leicht weißlich und fühlt sich sehr leicht an. Das Gelée riecht leicht süßlich und frisch. Es muss nicht abgewaschen werden, aber es klebt etwas, zieht aber schnell ein. Ich brauche immer relativ viel von der Lotion, aber ich hab das Gefühl, dass es gut sauber macht. Es verstopft die Poren wirklich nicht und die Haut fühlt sich danach gut an.

Neutrogena Hydro Boost Aqua Gel Reinigungslotion

Aqua Gel

Das Gel ist in einem kleinen Töpfchen (wobei es um circa 1/3 kleiner ist als die Schachtel). Es hat einen leichten Blaustich und fühlt sich sehr leicht an. Es riecht ähnlich wie die Lotion, leicht süßlich, aber nicht so intensiv. Man braucht vom Gel sehr wenig, wenn man zu viel nimmt, klebt es anfangs etwas. Es zieht aber relativ schnell ein, sodass man es auch unter Make-up tragen kann. Einen „Effekt“ gleich nach dem Auftragen habe ich eigentlich, aber man merkt nach einer Woche schon, dass die Haut viel „fleischiger“ ist, sie fühlt sich auch etwas glatter an (keine Ahnung, ob das nun wirklich davon kommt) und die Haut wird definitiv mit Feuchtigkeit versorgt.

Nach einer Woche kann man natürlich noch nicht so viel sagen, aber ich werde natürlich weiter berichten.

 

Die Produkte habe ich kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen.

 

Advertisements

4 Kommentare zu “Neutrogena Hydro Boost Aqua Gel + Gelée Reinigungslotion

  1. Pingback: Neutrogena Hydro Boost Gelee Reinigungslotion im Test und meine Erfahrung | Testen und Bloggen

  2. Pingback: Neutrogena Hydro Boost – Aqua Gel im Test und meine Erfahrung | Testen und Bloggen

  3. Pingback: [Shorty] 2 Wochen mit Neutrogena Hydro Boost | Testen und Bloggen

Und, was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s