Garten: Pflanzen, Blumen & Co./Rezepte: Essen, Trinken & Co.

Tomatensorten: die unbekannte Art

Wenn man Tomaten tauscht, und die Tauschpartnerin nicht weiß, wie die Tomate heißt, weiß man auch den Namen nicht. Aber: Die Haut ist besonders …

Die Tomaten wachsen ganz normal, und haben etwa die Größe von Eier-/Pflaumentomate. Das Besondere an ihr ist die Haut. die Farbe ist nicht knallig rot und die Haut fühlt sich wahnsinnig samtig an – man erkennt sie unter den Tomaten sofort. Auch das Fleisch ist innen so seltsam gewellt, erkennt man auf den Bildern sehr schön.

Leider war sie geschmacklich aber auch nicht so besonders. Sie ist sehr sehr wässrig, hat wenig Fleisch, eine dominante Süße, wenig Säure, aber im großen und ganzen ist sie sehr geschmacksneutral.

Naja, der vollständigkeithalber wollte ich sie eben erwähnen.

Advertisements

Und, was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s