Bücher & Co., zum Lesen/Beauty: Make-up & Gesundes/Wissenswertes

Heute ist: In der Badewanne lesen Tag

Leseratten tun es so eh, aber heute am 09. Februar darf es jeder ganz offiziell tun: In der Badewanne lesen. Ob Buch, Heft, Zeitschrift oder elektronische Lesehilfe – sei Vorsichtig, aber tu es!

Kindle & Co in der Badewanne ist nicht gerade ungefährlich, außerdem bin ich mir nicht sicher, wie sich der Wasserdampf verhält, wenn er auf die elektronischen Teilchen im Gerät trifft…

Eine Dame namens Christine Rodgers aus Amerika hat den besonderen Tag ins Leben gerufen, laut der offiziellen Facebook-Seite aufgrund dessen, weil ihr Mann es liebte in der Badewanne zu lesen und er am 09. Februar Geburtstag hatte. (honor + beloved in einem Satz deutet meist auf verstorben hin).

Deswegen darf man heute in der Badewanne lesen – am besten ein Buch, so richtig Oldschool und am Besten ein altes Buch – Wasser-Fingerabdrücke sowie gewellte Seiten sind ein Resultat dieses besonderen Tages.

Zur offiziellen Facebook-Seite: ReadintheBathtube Day

In der Badewanne lesen Tag

 

Advertisements

Ein Kommentar zu “Heute ist: In der Badewanne lesen Tag

  1. Toller Tag, ich musste sofort an Wannenbücher denken. Mit diesen coolen Teilen wird das Buch nie nass und du kannst das komplette Buch in 15 Minuten in der Wanne durchlesen. Ich habe mir das Buch Buddhas baden besser: Entspannungsübungen für die Wanne gekauft und bin tiefenentspannt 😉

    Schaue doch mal in meinem Blog vorbei für noch mehr Badespass: https://schenkdichgluecklich.com/2016/09/21/badespass-in-der-badewanne-mit-badewannenbuch/

    Viele Grüße

    Gefällt mir

Und, was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s