Gesicht, Body & Co.

t by tetesept: Duschen zum Kuscheln und Fitwerden

tetesept hat unter der Marke t by tetesept einige nue Produkte in den Handeln gebracht. Unter anderen Creme- und Aktivduschen, wovon ich 2 Stück testen durfte.

Zuerst kamen die Schaumbäder, dann dann die Duschen und dann die Badesalze? Die Reihenfolge mag nicht ganz stimmen, aber t by tetesept fand ich durch die Schaumbäder schon sehr interessant, weil sie einfach deutsche Namen verwenden, und dies tun sie auch bei den Duschen.

Die beiden Duschen, die ich von Rossmann erhalten habe, sind aus einem 4er Set: Hallo Streichelhaut (Kirschblüte Reismilch) und Hallo Sonnenschein (Limette Ingwer) – habe ich erhalten – dann gibts noch Hallo Glückstag (Blutorange Minze) und Hallo Schönheit (Granatapfel Magnolie). Glückstag sowie Sonnenschein sind Aromaduschen, Streichelhaut und Schönheit sind Cremeduschen.

t by tetespt: Hallo Streichelhaut

Die Verpackung im Kirschblüten-Rosa gehalten ist Hallo Streichelzart der duftende Inbegriff von … Rosa Kaugummi und Süße. Was überhaupt nicht negativ gemeint ist, der Duft ist sehr intensiv, aber ich finde nicht zu aufdringlich.

Die Cremedusche soll für –nachweislich glattere Haut sorgen, gibt eine –verwöhnende Pflege und bietet –24 Std. Feuchtigkeit.

Sie ist – wie Cremeduschen eben so sind – dicklich und weiß, lässt sich aber gut verteilen und der Geruch bleibt auch auf der Haut – aber nicht so aufdringlich, wie er am Anfang ist.

t by tetesept: Hallo Sonnenschein

Im erfrischenden giftigen Grünton ist die Aroma-Dusche Hallo Sonnenschein gehalten. Da ich Zitrusfrüchte sowie Ingwer mag, liegt mir der Duft natürlich, er ist frisch, fruchtig und mit einem leichten Unterton von Ingwer – er macht Lust auf Sommer und Wärme…

Die Aromadusche soll für –belebende Frische sorgen, ein –geschmeidiges Hautgefühl verleihen und –bewahrt das natürliche Feuchtigkeitsgleichgewicht der Haut.

Sie ist durchsichtig und normal dünn, sie lässt sich einfach verteilen und der Duft bleibt auch auf der Haut, aber er reicht nicht mehr ganz so fruchtig. Mich erinnert das irgendwie an Ingwer und Zimt – obwohl er nun nicht nach Zimt riecht.

Ich mag beide sehr gerne, auch wenn die Cremedusche für mich einen Touch zu süß ist, aber gerade in der kalten, tristen, windigen, doofen Herbst-/Winterzeit ist sie so kuschelig, wohlfühlsam. Andererseits ist die Limette-Variante für mich wohl mehr im Sommer geeignet, für den Herbst find ich sie kühl…

Auf jeden Fall mal daran schnuppert, wenn du die Gelegenheit hast … lohnt sich bei diesen beiden auf jeden Fall – und bei den anderen beiden bestimmt auch.

Signatur_Neu

Advertisements

Und, was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s