Visuelles: Videos & Fotos

[Entdeckt] Music by Crowder

Wenn man ihn das erste Mal sieht, denkt man „oh“, aber nicht nur der Bart von Crowder ist beeindruckend auch die neue (alte) Single „Lift Your Head Weary Sinners“.

Wer etwas Englisch kann, weiß in welche Richtung das Lied drängt. Crowder schreibt seit 2012 als Solokünstler seine Lieder, vorher gabs ihn in der „David Crowder Band“ (einige davon sind in „The Digital Age“ wiederzufinden).

Crowder stammt aus USA, genauer gesagt Texas. Wikipedia beschreibt den Stil als „Contemporary Christian music,modern worship, folktronica“, wobei das Lied „Lift your head weary sinners“ wohl eindeutig dem Christ Rock zuzuordnen ist.

Aber, auch als Atheist sollte man – muss man – sich das Lied anhören, weil es einen sofort mitreißt und chorale Klänge (klingt schlimmer als es ist) immer etwas besonderes bieten.

Viel Spaß!

Advertisements

Und, was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s