Beauty: Make-up & Gesundes/Elektrogeräte: Strom ist Muss

Remington iLight IPL 6780 – Haarentfernung mit Lichtimpulsen

Das iLight 6780 ist ein IPL-Gerät, genauer gesagt, das neue Modell von Remington. Die Haarentfernung per Lichtimpulsen kommt irgendwie nie aus der Mode, aber was kann das Remignton IPL überhaupt?

Remington hat bereits schon einige Modelle zur Haarentfernung mit Lichtimpulsen auf den Markt gebracht. Das IPL 6780 ist ein neues Modell, das mit einem Hauptgerät arbeitet und einen zusätzlichen Aufsatz für das Gesicht bietet.

Remington iLight IPL 6780Das IPL von Remington besitzt 5 Intensivstufen und einen Hautsensor. Es verfügt über „nur“ 150.000 Lichtimpulsen. Das Handstück ist relativ klein, breit und globig und ist mit einem langen Kabel mit dem Hauptgerät verbunden, das wiederum ein langes Kabel für die Steckdose besitzt. Das Ganze wirkt wie ein Gerät aus den 80er Jahren, wo es eben noch größer, stärker und auffälliger sein darf. Was ja nicht unbedingt schlecht sein muss,…

Die Handhabung des Remington iLight IPL 6780

Die Handhabung ist sehr einfach. Man steckt das Gerät ein und findet heraus, wo der Hautsensor ist Remington iLight IPL 6780_Info(das ist eine andere Geschichte, die gibts dann übernächstes Mal).  Mit dem Hautsensor muss man immer (!) messen, ob die Haut(-stelle) geeignet ist. Also linkes Bein – einmal sensorieren lassen, Achsel, Bikini-Zone, Arm … etc. immer dasselbe, aber man kann auch einfach „bescheißen“ (dazu mehr übernächstes Mal). Erst wenn der Sensor sagt, dass es in Ordnung ist, kann man anfangen, ansonsten schaltet sich das Gerät nicht ein.

Dann stellt man die Intensivität ein und kann loslegen. Man legt das Gerät auf die Stelle und drückt es leicht an, sodass die Hautsensoren Kontakt haben, dann piepst es leicht, und man drückt den Knopf und es flasht. Auf zur nächsten Stelle, und so weiter. Man kann auch den Knopf „dauergedrückt“ halten, und dann flasht es im 3-Sekunden-Takt und man braucht nur zu rutschen. Liegen die Sensoren am Handstück nicht korrekt auf, dann kommt ein Brummton und man drückt, schiebt mehr nach links/rechts und schon piepst es – und es kann geflasht werden. Der Körperaufsatz flasht alle 3 Sekunden, der Gesichtsaufsatz 4 Sekunden.

Technischer Vergleich des iLight IPL 6780 mit Vorgängermodell und Konkurrenz-Modelle

Mich hat natürlich interessiert, was der Unterschied zwischen dem IPL6780 und seinem Vorgängermodell ist – normalerweise werden diese ja immer weiter entwickelt. Ebenso, wo der Unterschied liegt, zwischen den anderen Geräten von Braun & Philips.

Die Unterschiede zum iLight IPL 6780

Das IPL6750 (Vorgängermodell) besitzt 3 Aufsätze (Körper, Gesicht, Bikini), einen Aufbewahrungskoffer und 2 Jahre Garantie. Preis liegt bei ca. 300 Euro. *Auch bei Amazon zu finden.

Der Braun Silk-expert IPL BD 5001 besitzt 300.000 Lichtimpulse, Hauttonsesor (der während des Flashens misst?), flasht alle 2 Sekunden. Preis liegt bei ca. 350 Euro. *Auch bei Amazon zu finden.

Der Lumea Essential IPL besitzt mehr als 200.000 Lichtimpulse, empfehlung der Stufeneinstellung durch Hauttonerkennung, flasht wohl auch alle 2 Sekunden. Preis leigt bei ca. 270 Euro. *Auch bei Amazon zu finden.

Im Vergleich, der neue iLight IPL 6780 kostet – da eben noch neu – 399 Euro. *Auch bei Amazon zu finden.

Remington iLight IPL 6780
Angaben ohne Gewähr, was man eben so schnell findet auf den Webseiten der Hersteller. Die Lichtimpulse geben eigentlich die Lebensdauer des Geräts an, da noch kein Hersteller erwogen hat, die Lichtkatuschen als Ersatzteil anzubieten, oder? Doch Remington bietet Ersatz-Lichteinheiten an – der Preis liegt bei ca. 25 Euro (für die Vorgängermodelle) bei 1.500 Impulsen.

Beim Braun-Gerät werden die 300.000 Impulse mit bis zu 15 Jahre Lebensdauer angegeben – natürlich abhängig davon wie oft, wie intensiv etc. Rechnet man das 1:1 auf das Remington um, dann wäre das eine Lebensdauer von +- 7 Jahren, bei einer Garantie von 5 Jahren (+ 1 Jahr bei Onlineregistrierung) sehr interessant.<

Mal gucken, was es so kann – übrigens, während Remington und Braun noch von „Haarentfernung“ bei ihren IPL-Geräten sprechen, ist Philips dazu übergegangen von „verhindert das Nachwachsen“ zu reden…

Signatur_Neu

Test-Gerät von Konsumgöttinnen gegen Pfandpreis von 100 Euro
Enthält Affiliate Links

Advertisements

Und, was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s