Essen, was gegessen wird

Vitamix Rezept: Cremige Tomatensuppe

Tomatensuppe ist wohl der Klassiker schlechthin. Jeder hat schon einmal eine solche Suppe gegessen. Dass Tomaten für die Cremige Tomatensuppe von Vitamix aus der Dose kommen ist wohl klar.

Cremige Tomatensuppe

Zubereitung: 20 Minuten; Verarbeitung: 5 Minuten, 35 Sekunden; Ergibt: 1,5 l

Zutaten:

  • 300 ml GemüsebrüheVitamix Rezept Cremige Tomatensuppe
  • 300 g Tomatenstücke aus der Dose
  • 230 g frische Flaschentomaten, geviertelt
  • 80 g Karotten, geschnitten
  • 60 g sonnengereifte Tomaten in Öl, abgetropft
  • 30 g weiße Zwiebel, geschält, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, geschält
  • 1 TL Leinsamenmehl
  • 4 Zweige frischer Thymian, ohne Stiel
  • 2 Zweige frischer Oregano, ohne Stiel
  • 3 TL Tomatenmark
  • 300 ml ungesüßte Mandelmilch

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in der aufgeführten Reihenfolge in den Vitamix-Behälter geben und den Deckel verschließen.
  2. Programm „Heiße Suppen“ auswählen.
  3. Das Gerät einschalten und warten, bis das Automatik-Programm beendet ist.

Nährwertangaben:

Pro Portion (250 ml): Kalorien: 60, Gesamtfettgehalt: 2 g, Gesättigte Fettsäuren: 0 g, Cholesterin: 0 mg, Natrium: 180 mg, Gesamtkohlenhydrate: 9 g, Ballaststoffe: 2 g, Zucker: 4 g, Eiweiß: 2 g

Vitamix Professional Series 750Dieses Rezept wurde für den Vitamix Professional Series 750 mit einem 2,0-Liter Behälter entwickelt. Wenn Sie ein anderes Vitamix-Gerät oder einen anderen Behälter verwenden, müssen ggf. die Geschwindigkeit, Verarbeitungszeit, Mengenangaben oder die Reihenfolge der Zutaten im Behälter angepasst werden.

Signatur_Neu

 

 

 

Textquelle + Bilder: Vitamix/Livingpress.de
Advertisements

Und, was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s