Trinken, was getrunken wird

Vitamix Rezept: Beeren-Grüntee Smoothie

Grüner Tee ist nicht nur heiß im Winter sehr köstlich, sondern kann kombiniert auch im Sommer und im kalten Zustand ein sehr leckeres Getränk sein, wie das Beeren-Grüntee Smoothie Rezept von Vitamix zeigt.

Beeren-Grüntee Smoothie

Zubereitung: 10 Minuten; Verarbeitung: 1 Minute; Ergibt: 1,0 Liter

Zutaten:

  • 360 ml grüner Tee, abgekühltVitamix Rezept Beeren-Grüntee Smoothie
  • 2 EL (30 ml) Honig
  • 1 1/2 Orangen, geschält und entkernt
  • 1 Banane, geschält, gefroren, halbiert
  • 280 g gefrorene, gemischte Beeren

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in der aufgeführten Reihenfolge in den Vitamix-Behälter geben und den Deckel verschließen.
  2. Programm „Smoothies“ wählen.
  3. Das Gerät einschalten und warten, bis das Programm beendet ist.

Nährwertangaben:

Pro Portion (240 ml): Kalorien: 110, Fett gesamt: 0 g, Gesättigte Fettsäuren: 0 g, Eiweiß: 1 g, Ballaststoffe: 4 g, Kohlenhydrate: 29 g, Natrium: 0 mg, Cholesterin: 0 mg

Vitamix Professional Series 750Dieses Rezept wurde für den Vitamix Professional Series 750 mit einem 2,0-Liter Behälter entwickelt. Wenn Sie ein anderes Vitamix-Gerät oder einen anderen Behälter verwenden, müssen ggf. die Geschwindigkeit, Verarbeitungszeit, Mengenangaben oder die Reihenfolge der Zutaten im Behälter angepasst werden.

Signatur_Neu

 

Textquelle + Bilder: Vitamix/Livingpress.de

 

Advertisements

2 Kommentare zu “Vitamix Rezept: Beeren-Grüntee Smoothie

  1. Auf die Idee, Beeren mit Tee zu mixen, bin ich noch nicht gekommen. Habe letztens Beerenrüchte mit griechischem Joghurt gemixt und es zum Frühstück gegessen. Dein Rezept hat mich aber inspiriert, Beeren und Tee zu kombinieren. Danke!

    Gefällt mir

Und, was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s