Alles für die Katz/Wissenswertes

Heute ist: Bärengedenktag

Am heutigen 26. Juni gedenken wir dem Bären mit dem Bärengedenktag. Also eigentlich allen Bären, aber diesen Tag haben wir einen besonderen Bären und Bayern „zu verdanken“.

Vielleicht kann sich noch der eine oder andere an Bruno erinnern. Der erste Bär, der seit mehr als 130 Jahren mal wieder Deutschland besucht hat. Als er etwas „nervig“ wurde, zwischen seinen Wanderungen von Bayern und Österreich, entschied man Bruno, alias JJ1, zum Abschuss frei zu geben.

„Nervig“ war Bruno, weil er anfing Wildtiere sowie Haustiere zu reißen, was nun auch nicht die nette Art war – hinzu kam, dass er eventuell auch für Menschen gefährlich hätte werden können – und wir sind ja nun wirklich nicht mehr an Bären gewöhnt.

Den Bärengedenktag hat die Stiftung für Bären ins Leben gerufen, der 26. Juni war der Tag, an dem Bruno abgeschossen wurde – irgendwo in Bayern.

Bärengedenktag

 

Advertisements

Und, was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s