Trinken, was getrunken wird

Holunderblütenmilch – die Milch mit Holunderblüten

Wer keine Lust hat auf einen Holunderblütensirup und ein schnelleres, mindestens genauso leckeres Ergebnis hat, macht einfach eine Holunderblütenmilch – also eine Milch mit Holunderblüten. Wer es noch nicht getestet hat und den Geschmack von Holunder mag, muss es einfach mal trinken. 

Eigentlich ist die Holunderblütenmilch von der Machart nicht anders als eine heiße Milch mit Honig, wobei eben statt Honig die Holunderblüten nutzt.

Für die Holunderblütenmilch nutzt man

  • 4 – 5 Holunderblüten
  • 1 Liter Milch
  • Nach Geschmack, Lust und Laune: Zucker, Vanille etc.

Milch mit Holunderblüten HolunderblütenmilchDie Milch erwärmt man, kocht sie aber nicht auf! Wer Zucker oder Vanille hinzugeben will, gibt sie zum Erwärmen in die Milch. Danach gibt man die Holunderblüten hinzu (nicht gewaschen, abgeschüttelt) und lässt das ganze 15 Minuten ziehen. Nicht mehr erwärmen!

Die Dolden giest man nun ab und genießt die leckere Milch mit Holunderblüten!Milch mit Holunderblüten Holundermilch

Wer keine Kuhmilch nutzt, muss einfach austesten, was die Menge an Zutaten angeht oder ob es überhaupt mit den anderen Milcharten genießbar ist.

Signature

Advertisements

Und, was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s