Essen, was gegessen wird

[Shorty] Die Joghurtschnitte von Ferrero

Seit Februar gibt es nicht nur die Milchschnitte, sondern auch eine Joghurtschnitte von Ferrero. Ich durfte die Schnitte von TRND testen und habe mich so gefreut auf einen leckeren Joghurt-Geschmack. Die originale Milchschnitte schmeckt mir überhaupt nicht, aber ich hoffte…

Joghurtschnitte

 

Das Besondere an der Joghurtschnitte ist die Joghurt-Creme und das Zitronenaroma, die zwischen den klassischen Schnitten liegen. Das Zitronenaroma ist eine dünne Schicht zwischen der Joghurt-Creme, was man auch auf den Bildern erkennen kann.

 

JoghurtschnitteEs mag sein, dass in der Creme Joghurt steckt (Konzentrierter Joghurt, laut Zutatenbeschreibung), aber der mir erhoffte leckere, klassische Joghurt-Geschmack (wie von Joghurt-Eis oder Joghurt-Schokolade) gabs nicht. Die innere Zitronenschicht ist chic, und macht die Süße der Joghurtschnitte ganz erträglich. Sie schmeckt aber im Gegensatz zur Milchschnitte, arschkalt gekühlt aus dem Kühlschrank und dann als Zwischensnack zum Kaffee oder Espresso.

Eine Joghurtschnitte hat circa 8 Gramm Zucker (fast 3 Würfelzucker).

 

Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.
Advertisements

Und, was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s