Garten: Pflanzen, Blumen & Co./Selbstgemacht: DIY & Kreatives

Meine Erbsen bekommen ein Gitter als Rankhilfe

Ich liebe Erbsen, am liebsten Zuckererbsen, frisch gezupft aus dem Garten. Aber damit die Erbsen auch in die Höhe ranken, brauchen sie etwas Hilfe. Bei mir wars ein Rankgitter – aus Kleiderbügeln, das beliebig erweiterbar ist. 

Die eigentlich Idee stammt aus dem ARD Buffet, und zwar von „Bine Brändle: Rankgerüst aus Kleiderbügeln“. Das Problem ist eigentlich nur, ich habe die Anleitung verbummelt – und im Internet (das angeblich nie etwas vergisst) ist diese nicht mehr zu finden. Also exakte Angaben kann ich nicht machen – aber man braucht Kleiderbügel und Kabelbinder.

Das Original ist ein Rankgerüst bestehend aus Kleiderbügel-Würfel. Eine Seite eines Würfels dient mir als (kleine) Rankhilfe.

Rankhilfe Gitter für Erbsen

 

Eine Seite besteht aus 4 Kleiderbügeln, deren „Hänger“ in der Mitte den Mittelpunkt bilden. Zusammen gemacht werden sie an den Seiten je 2 Kleiderbügel mit einem Kabelbinder, für die Mitte habe ich 4 gebraucht.

Wer einen Würfel machen will braucht 5-6 Seitenteile, da der Deckel des einen wiederum der Boden für den anderen Würfel ist. Die Würfel selbst werden wieder mit Kabelbinder verbunden.

Verbindet man nun zwei Seiten erhält man ein längliches Rankgitter, nach oben einen hohes Rankgitter, wobei hier etwas verstärkt werden sollte, da sie sonst „rutschen“.

 

Aber: Kleiderbügel sind nicht so standfest. Am Boden habe ich versucht sie etwas in die Erde zu arbeiten und mit Heringen zu befestigen und an den Seiten mit Stecker/Stangen gestärkt.

 

Rankhilfe Gitter für Erbsen

Für meine Erbsen hat das ausgereicht, die werden eh nie so hoch. Aber vor allem hat es sehr chic ausgesehen. Die Kleiderbügel habe ich bei eBay gekauft – sie werden in der Sonne natürlich etwas blasser, ebenso wie die Kabelbinder, die farbpassend in Orange gekauft wurden – ebenfalls eBay.

Bei einem Würfel benötigt man natürlich einen guten Stand und vor allem eine gute Bodenbefestigung. Durch die Würfel-Form hält die Rankhilfe aber als Gerüst und fällt nicht in sich zusammen. Bei meinen Erbsen hätte ich theoretisch auch Würfel nutzen können, aber da ich ja noch ernten will, wäre das etwas schwer geworden.

Die Original-Form waren zwei Säulen aus Würfeln, die wiederum verbunden waren durch einen Halbbogen aus 3 (?) dreieckigen Formen (gebaut aus je 3 Kleiderbügeln, glaub ich).

Die Rankhilfe bzw. das Gitter hält auch sehr lange – und überlebt auch den einen oder anderen Winter im Freien. Es sind Metall-Kleiderbügel, die bei mir auch nicht rosten – sie bleichen halt nur aus.

Signatur_Neu

 

Advertisements

Ein Kommentar zu “Meine Erbsen bekommen ein Gitter als Rankhilfe

  1. Pingback: 3 Jahre Bloggen und Testen – die Zeit rast im Schneckentempo | Testen und Bloggen

Und, was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s