Alles für die Katz/Wissenswertes

Heute ist: Erfahre mehr über Schmetterlinge Tag

Ich finde heute am 14. März ist ein sehr gelungener Tag: Erfahre mehr über Schmetterlinge Tag. Über diese kleinen flinken Insekten kann man eigentlich nie genug wissen, denn sie sind nicht nur schön anzusehen. 

Wer diesen Tag ins Leben gerufen hat, habe ich nicht herausgefunden, aber ich schätze es war ein Schmetterlings-Liebhaber.

Somit ein paar Fakten über die Schmetterlinge:

  • Sie lieben meinen Ysop
  • Sie lieben meinen Schmetterlingsflieder
  • Sie sind sehr dankbar, wenn ich ihnen, halb verdurstet, Zuckerwasser angeboten habe

… allgemeineres Wissen? Ok …

  • Es gibt wohl über 160.000 verschiedene Arten
  • Jährlich kommen circa 700 neu entdecke Arten hinzu
  • In Deutschland gibt es circa 3.700 Arten
  • Zu den natürlichen Feinden gehören verschiedene Wespenarten (Wegwespe, Schlupfwespe, etc.) und Fliegenarten
  • Klassische Falterpflanzen: Brennnessel, Eiche, Saalweide, Weißdorn, Birke, Brombeere, etc. (es geht hier hauptsächlich um Futterpflanzen für die Raupen)
  • Schmetterlinge wie der Kohlweißling können in Massen auch Schaden anrichten, die Kleidermotte gehört hier auch dazu
  • Schmetterling des Jahres 2016: der Stachelbeerspanner

Wer etwas Gutes für Schmetterlinge tun will, sollte nicht nur darauf achten, dass er viele blühende Blumen im Garten hat, sondern auch, dass die Raupen ihren Platz finden. Bei mir waren z. B. 20 Raupen des Schwalbenschwanz vor 5 Jahren am Fenchel zu finden. Ich hatte damals nicht einen Schmetterling gesehen, bis auf letztes Jahr … da lohnt sich das Teilen der Pflanzen mit den Vielfraßen wirklich ;o)

Erfahre mehr über Schmetterlinge Tag

Quelle: Wikipedia.de

 

 

Advertisements

Und, was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s