Garten: Pflanzen, Blumen & Co.

Wenn aus Samen kleine Tomaten werden …

Einige der vorgestellten Samen vom Montag sind natürlich schon längst in der Erde. Und einige von ihnen sind schon gewaschen und gestorben – aber in erster Linie gewachsen und es sieht vielversprechend aus. 

In erster Linie habe ich Paprika/Chilli und Tomaten gesät, wobei ich noch alten Tomatensamen vom letzten Jahr hatte und irgendwie vergessen hatte, dass ich schon Tomatensamen gekauft hatte – und dann war da noch das Heinz-Tomaten-Päckchen (Heinz Ketchup) – und so hatte ich am Schluss 14 verschiedene Tomatensorten!!

Tomaten säen Citrina Tomate Limoncita Micro Cherry Black from Ula German Gold Andenhörnchen

Andenhörnchen: Ist eine längliche rote Tomate, die bis zu 18 cm lang werden kann. Sie ist schnittfest und kernarm.

German Gold: Eine Fleischtomate, die sehr groß werden soll. Innen wird sie rot – außen ist sie goldgelb. Sie erinnert mich etwas an die Ananas-Tomate vom Aussehen her – bin gespannt wie sie werden.

Black from Tula: Eine „Fleischtomate“, die aus Russland kommt, und sehr große Früchte tragen soll. Die Tomaten sollen rot/braun/grün sein, wenn sie erntereif sind – im Geschmack sollen sie sehr lecker sein.

Micro Cherry: Kleine rote Mini-Tomaten, die zum Naschen einladen. Ideal für Ampel oder Kästen – macht sich also auch auf einen Balkon ganz gut.

Limoncita: Eine F1-Tomate, die knallgelb ist und im Geschmack süßlicher, aber auch milder. Die gelbe Mini-Pflaumentomate sieht auf jeden Fall sehr einladend aus.

Citrina Tomate: Im Äußeren ähnelt die Tomate einer Zitrone (oder unförmigen Paprika) und im Geschmack soll sie sehr fruchtig sein.

 

Tomaten säen Le Romaines Corianne Rebellion Rubin Pearl Ananas Fleischmtomate Heinz Tomate

 

Ananas Fleischtomate: Diese hatte ich letztes Jahr schon gesät und war sehr sehr lecker. Leider war der Ertrag viel zu gering, aber ich hoffe, dass es dieses Jahr etwas mehr werden wird. Näheres hier: [Shorty] Die Ananas-Tomate muss in jedes Haus

Heinz Tomate: War es eine Facebook-Aktion? Ich weiß es nicht mehr, auf jeden Fall gabs Tomaten von Heinz (Ketchup) – mal gucken wie 08/15 sie schmecken werden.

Rubin Pearl: Auch ein Sorte vom letztem Jahr – sie schmeckte mir nicht wirklich. Aber der Samen musste weg – und als Soße, in Salat etc. ist sie essbar. Genaueres hier: Die 3 Tomatensorten: Limetto, Ravello und Rubin Pearl

Rebellion: Diesen Samen habe ich aus einer Tomatensorte, die von unserem „Haus&Hof“-Lieferanten bestellt wurde. Sie ist eine Fleischtomate, etwas leicht „gerippt“ und schmeckt sehr gut.

Corianne Flaschentomate: Diese habe ich schon seit x Jahren – eine längliche Tomate, die sehr festfleischig ist und ideal für Soßen & Co.

Le Romaines: Auch dieser Samen stammt von einer gekauften Tomate – und ist eine Pflaumen-Tomate und schmeckt lecker.

Wer mitgezählt hat, kommt auf 12 Tomaten – separat dürfen noch San Marzano und die grüne Limetto (beide aus dem letzten Jahr) wachsen. Ich mag keinen Samen wegwerfen, aber die Limetto wird wohl verschenkt werden – zu viel Stress.

Dann wurde noch gesät: 2 Paprika – die wachsen gut, 2 x Tomatillo – die wachsen gut, Basilikum Genevese und Thai Magic – die wachsen gut, Schnittsellerie – wächst so langsam, Paprika Lemon Drop habe ich verdursten lasse, zwar nachgesät, aber das wird wohl nix mehr; Shiso – wächst nicht (war mir klar);

Signatur_Neu

 

Advertisements

Ein Kommentar zu “Wenn aus Samen kleine Tomaten werden …

  1. Pingback: Meine Tomaten wachsen mir über den Kopf | Testen und Bloggen

Und, was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s