Essen, was gegessen wird

Gemüse-Reis mit Barilla Pesto Rustico Aubergine mit Kräutern

Eigentlich wollte ich noch den Klassiker Gefüllte Aubergine machen, und zwar mit Reis. Aber irgendwie funktionierte das nicht ganz so, wie gewollt und dann gab es eben Gemüse-Reis mit Pesto – war saulecker. 

Das mit der gefüllten Aubergine scheiterte an der Aubergine selbst, aber dennoch war das Rezept sehr lecker und wer braucht als „Füll-Schale“ schon eine Aubergine – finde, das wird völlig überbewertet.

Gemüse-Reis mit Barilla Pesto Rustico Aubergine mit Kräutern

 

Das Rezept des Gemüse-Reis ist einfach und vor allem sehr schnell gemacht und schmeckte auch sehr lecker – nur mit dem Chili sollte man aufpassen.

 

Für den Reis benötigt man:

  • 1 Tasse Reis
  • Zwiebel
  • Knoblauch
  • Salz
  • Öl

Für die Gemüsefüllung:

  • Barilla Pesto Rustico Aubergine mit Kräutern
  • 0,5 Aubergine
  • Tomaten
  • Paprika
  • Feta
  • Salz+Pfeffer
  • Chili

Gemüse-Reis mit Barilla Pesto Rustico Aubergine mit Kräutern

In einer Pfanne wird mit ganz wenig Öl etwas Zwiebel und Knoblauch angeschwitzt, dann kommt der Reis dazu. Dieser wird darin etwas gebraten und dann ganz normal in Salzwasser gekocht. Vorsicht: Den Reiß langsam in das heiße Wasser geben, sonst „explodiert“ es. (War eine riesige Sauerei!)

 

Gemüse-Reis mit Barilla Pesto Rustico Aubergine mit Kräutern

Während der Reis kocht, setzt man in derselben Pfanne etwas Öl mit Zwiebel und Knoblauch an, tut die halbe Aubergine aus der Schale schaben und Fleisch kleinschneiden und gibt sie hinzu mit Tomaten und etwas Paprika für die Farbe. Das brät man dann leicht an, bis Paprika und Aubergine schön weich sind.

 

Gemüse-Reis mit Barilla Pesto Rustico Aubergine mit KräuternDer gekochte Reis wird abgeseihert und dann zur Gemüsepfanne hinzu gegeben, dann kommt noch das Pesto Rustico dazu. Das Ganze wird dann noch mal erwärmt mit etwas Feta, gegebenenfalls Salz+Pfeffer und Chilli (aber nicht zu viel). Sobald der Käse anfängt schmelzig zu werden ist der Gemüse-Reis mit Auberginen-Pesto fertig. Aufpassen, dass das ganze nicht mehr verkocht!

Gemüse-Reis mit Barilla Pesto Rustico Aubergine mit Kräutern

 

Auf den Teller – anrichten – und fertig ist der Genuss!

 

 

 

Auch wenn dieses Reis-Pfannengericht sowie die Mini-Pasteten vom letzten Mal echt lecker waren – musste ich einsehen, dass mir weder das Pesto schmeckt noch Aubergine an sich. Dennoch haben beide Gerichte geschmeckt – und wer Aubergine mag, sollte beide Gerichte sowie die Auberginen-Pesto von Barilla unbedingt mal kosten.

Signature

Advertisements

Ein Kommentar zu “Gemüse-Reis mit Barilla Pesto Rustico Aubergine mit Kräutern

  1. Pingback: Die drei von Barilla – Pesto Rustico für die kreative Küche | Susi Testet und Bloggt

Und, was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s