Gesicht, Body & Co./Shops & Webseiten

Mit Eucerin Urea trockener Haut den Kampf ansagen

Eucerin ist eine der führenden Marken, die sich rund um die Haut kümmert. Die medizinische Hautpflege kümmert sich vorwiegend um die Probleme der Haut, so auch meine getestete Eucerin hautglättende Gesichtscreme mit 5% Urea und Lactat. Eucerin stammt übrigens aus dem Haus Beiersdorf. 

Testen darf ich diese Creme dank Paart.de und mitlerweile sind auch schon einige Testtage vergangen.

Eucerin Urea 5 GesichtscremeDie Eucerin Creme soll dank Urea und Lactat helfen, die trockene bzw. sehr trockene Haut wieder ins Gleichgewicht zu bekommen. Zudem soll sie bei Neurodermitis, nach der Rasur (für Männer) und bei Psoriasis, also Schuppenflechte, angewandt werden können.

Die Konsistenz der Creme ist sehr weich und dünn. Man benötigt sehr wenig zum Auftragen und sie ist ohne Duftstoffe, sie riecht nach nichts. Dieses „Geruchslose“ war anfangs etwas irritierend, da man doch gewohnt ist, dass alles irgendwie wenigstens einen Eigengeruch hat.

Was ist Lactat und Urea?

Lacat ist auch ein körpereigener Stoff, ein Salz der Milchsäure. Eucerin beschreibt auf ihrer Webseite, dass der Stoff in der oberen Hautschicht Feuchtigkeit aufnimmt und diese bindet. Lactat kommt aber auch zum Beispiel in den Muskeln vor, Schwimmer bauen ihr Laktat immer zwischen zwei Wettkämpfen im Ausschwimmbecken ab – unnützes Wissen? Niemals ;o)

Urea ist ein Harnstoff, der früher angeblich aus dem Urin von Pferden gewonnen wird, aber heutzutage wird er synthetisch hergestellt. Eucerin schreibt über den Stoff, dass er „ein natürlicher Feuchthaltefaktor“ ist und das Wasser bindet, für eine glatte Hautoberfläche sorgt der Stoff, da er die Abschuppung fördert durch den Abbau der Verbindung zwischen abgestorbener Hautzellen. Da er aber auch ein körpereigener Stoff ist wird Urea sehr gut vertragen.

Bei Eucerin gibt es verschiedene Cremes mit Urea, meine Creme mit 5 % Urea*, Cremes mit 10 % Urea* sowie Cremes mit 3 % Urea*.

Fazit beim Eucerin mit 5 % Urea Test

Die Creme lässt sich sehr leicht auftragen, und der Verbrauch ist gering – ich nehme stellenweise noch immer zu viel. Wenn man zu viel nimmt, hinterlässt die Creme einen leichten Film, bei der richtigen Menge zieht sie aber schnell ein. Ich finde, dass sie einen leicht mattierenden Effekt besitzt, sodass sie auch ohne Make up als normale Tagescreme genutzt werden kann. Wie bereits erwähnt, hat die Creme keine Duftstoffe, dadurch riecht sie schlicht und einfach nach gar nichts. Allergiker dürften über diesen Zustand erfreut sich, als „nicht-Allergiker“ finde ich es noch immer etwas irritierend.

Die Creme hinterlässt ein sanftes Hautgefühl, auch das Spannen verschwindet sehr schnell. Nach einigen Tagen des Verwendens merkt man schon, dass die Haut sich frischer und „voller“ anfühlt. Die Creme nennt sich Hautglättende Gesichtscreme, leichte Fältchen werden bei mir geglättet, was wohl dem Schutz vor Feuchtigkeitsverlust zuzuordnen ist.

Für meine Gesichtshaut ist es aktuell etwas too much, also täglich ist zu viel. Wohl im Winter mit Heizungsluft, kalte Luft, Ofenluft – doofer Luft wohl eher etwas. Wer aber unter trockener oder sehr trockener Haut leidet, sollte die Eucerin mit Urea auf jeden Fall mal austesten – sie fettet nicht und auch unter Make up kann sie gut getragen werden.

Signature

Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Advertisements

Und, was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s