Essen, was gegessen wird

[Shorty] Dr. Oekter Pizzaburger Salami ist klassisch

Mein dritter Pizzaburger von Dr. Oetker war der Salami – damit ist meine kleine Testreihe auch beendet. Ich mag zwar Thunfisch, aber nicht auf Fertigpizza & Co.

Der Pizzaburger von Dr. Oetker ist wie die beiden davor (Divaolo und Speciale) ein Burger, der im gefrorenen Zustand viel interessanter aussieht als im gebackenen. Auch bei diesen werden getrennt die beiden Seiten gebacken und dann aufeinander gelegt.

Wie eine Salami-Pizza hat er nun nicht wirklich geschmeckt, da fehlte etwas der Pep und das Klassische einer solchen Pizza. Zum Testen wars in Ordnung – und für den kleinen Hunger zwischendurch auch ideal, aber an den guten Geschmack vom Pizzaburger Diavolo kommt die Salami-Variante nicht heran.

Wer wirklich gute „Pizzaburger“ haben will – macht sich einfach seine eigenen Pizzasemmeln – mit oder ohne „Backmischung“ – die schmecken immer.

Advertisements

3 Kommentare zu “[Shorty] Dr. Oekter Pizzaburger Salami ist klassisch

  1. Die sehen irgendwie so fies aus darum habe ich sie mir noch nie gekauft und leider gibt es ja auch keine vegetarische Version… Auf deinen Fotos sieht ‚es‘ aber echt ganz lecker aus 😉

    Liebe Grüße
    Sylvia

    Gefällt 1 Person

Und, was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s