Wissenswertes

Heute ist: Nationaler Tag zum 4. Stern

Heute, am 13. Juli 2014 hat es doch ein kleiner Bayern-Spieler geschafft, Millionen von Herzen höher schlagen zu lassen. Götze schoß, traf und die Welt stand Kopf. Heute jährt es sich zum 1. Mal, dass Deutschland Weltmeister wurde – zum 4. Mal. 

Einen vierten Stern auf dem Trikot zu haben ist natürlich etwas Besonderes, und ich habe bis zum Schluss nicht wirklich daran geglaubt. Sehr besonders wird das ganze natürlich, wenn man bedenkt, dass wir fast gegen USA verloren hätten (und das verdient), dass wir Brasilien mit 7:1 mit viel Freude geschlagen haben (wer hat das eine Tor geschossen?), dass Hitzfeld das letzte Mal als Trainer einer super-starken Schweizer Mannschaft aufgetreten ist, und dass man es wohl doch di Maria zu verdanken haben, dass wir einen 4. Stern erhalten haben.

Und weil alles irgendwie zusammen passte und alles sich ineinander fügte, sind wir die erste Mannschaft, die es auf dem Südamerikanischen Kontinent schaffte, als erste nicht-südamerikanische Mannschaft Weltmeister zu werden – und das mit der Superklatsche gegen Brasilien und dem ganz netten Tor gegen Argentinien.

Danke – für den 1. Jahrestag zum 4. Stern.

Nationaler Tag zum 4. Stern

Signature

Advertisements

Und, was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s