Essen, was gegessen wird/Garten: Pflanzen, Blumen & Co./Rezepte: Essen, Trinken & Co./Trinken, was getrunken wird

Ich ess Blumen und Wildkräuter – dank Neudorff

Aus dem heimischen Garten habe ich schon das eine oder andere Blümchen gefuttert (Gänseblümchen und Borretsch), aber mit Lisas Freundeskreis und Neudorff komme ich nun in den Genuss von Wildkräuter-Salat und Essbaren Blumen aus der Tüte. Die haben noch mehr Samenmischungen für humane und tierische Esser – sehr interessant – aber dazu später mehr ;o)

Neudorff WildgärtnerGenuss

Advertisements

3 Kommentare zu “Ich ess Blumen und Wildkräuter – dank Neudorff

  1. Pingback: Garten-Update: Neudorff Wildkräuter reloaded sowie alles im Topf | Testen und Bloggen

  2. Ich darf auch testen, werde aber wohl erst am Wochenende aussähen. Ich denke, einen Teil schicke ich meiner Mutter, bin gespannt wie es wird. Freue mich schon auf deine Bilder! 🙂

    Gefällt mir

    • Ich werde auch erst morgen damit anfangen, vor allem weil ich Töpfchen & Co. säubern muss, da ich schon wieder Trauerfliegen habe … ich freu mich zu lesen, ob es bei dir klappt ;o)

      Gefällt mir

Und, was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s