Selbstgemacht: DIY & Kreatives/Wohnen: Deko & Co.

Stimmungsvolle Dekoration mit Orangen

Dekorationen sind gerade im Winter sehr toll, vor allem wenn sie auch noch selbstgemacht sind. Kommt dann noch Resteverwertung sowie stimmungsvolles Licht hinzu, ist sie fast perfekt. Bei mir waren es Orangen, die zum Einsatz für die Deko kamen.

Die Idee habe ich aus dem Internet – irgendwo leuchtete mich dieses eine Bild an. Und da konnte ich nicht anders, und musste es einfach Leuchtende Deko Orangenachmachen. Es ist so einfach, geht so schnell und sieht soo toll aus. Nachteil ist, es hält nicht für die Ewigkeit.

Alles, was man braucht, ist ein Messer, eine große Orange, ein paar getrocknete Nelken (Gewürz, nicht Blumen), einen Löffel und ein Teelicht.

Zuerst halbiert man die Orange, dann entfernt man das Innere. Das Orangenfleisch kann man mixen und dann leckeren Saft machen. Wer genug Fingerspitzengefühl hat (ich habs nicht wirklich), kann auch leicht die Schale rundherum einschneiden, und dann die Orange vorsichtig pellen, sodass man die gesamte Orange aus der Schale bekommt.

Leuchtende Deko OrangeDann schneidet man auf der oberen Hälfte einen kleinen Deckel ab und macht um diese Öffnungen kleine Löcher für die Nelken. Man steckt die Nelken dann in die Löcher und stellt ein Teelicht in die untere Hälfte der Orange. Wenn sie nun nicht gerade steht, einfach unten ein Loch für den Boden machen, für einen sicheren Stand.

Am besten richtet man noch den Deckel gerade aus, sodass nix übersteht und die Nelken auch weit genug von der Flamme entfernt sind. Zu guter Letzt zündet man das Teelicht noch an. Es dauert etwas, aber nach einiger Zeit riecht es sehr sehr lecker und wenn es zu viel wird, dann einfach ausmachen. Sehr stimmungsvoll ist diese Art der Dekoration natürlich vor allem an kalten, dunklen Tagen.Leuchtende Deko Orange

Ich hatte leider eine etwas kleinere Orange, sodass der obere Rand irgendwann mal etwas angerußt war. Es ist also schon mit Vorsicht zu genießen und die Dekoration mit Orange sollte auf jeden Fall auf einen feuerfesten Unterteller stehen.

Signature

Advertisements

5 Kommentare zu “Stimmungsvolle Dekoration mit Orangen

  1. Pingback: Jahresrückblick 2015 – das gabs letztes Jahr | Susi Testet und Bloggt

Und, was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s