Make Up & Co./Shops & Webseiten

Der neue von Maybelline: Color Elixir Lippen-Creme-Lack

Maybelline hat eine Kombination aus Lippenstift, Lipgloss und Lippenbalsam auf den Markt gebracht. Mit Color Elixir werden von den drei Komponenten die besten vereint und führen somit zu einem besonderen Ergebnis: Intensität der Farbe, Glanz vom Gloss und Pflege vom Balsam.

 Der neuartige Lippen-Creme-Lack soll laut Werbeaussagen eben eine Farbintensivität aufweisen (wie normalerweise klassische Lippenstifte), einen verführerischen Glanz haben (wie klassischer Lipgloss) und zusätzlich noch die Lippen pflegen. Hinzu kommen noch die teils sehr coolen Farben in 4 Farbgruppen aufgeteilt.

Die Werbeaussage, dass das Elixir (daher auch der Name Color Elixir) vollmundige Pigmente, brillant-strahlendes Serum sowie flüssigen Balm-Komplex vereint lässt einen neben dem schicken Design und den echt coolen Farben auf etwas Besonderes hoffen. Ich war sehr skeptisch, da aufgrund meines Piercings die meisten Lippenstifte und Lippen-Glosse nicht wirklich so prickelnd sind.

#elixirliebe Maybelline Color Elixir Lipstick Coral Lipgloss LippenstiftIm Design sieht Color Elixir von Maybelline wie ein klassischer Lippenstift aus, aber aufgetragen wird er wie ein klassischer Lipgloss. Der Applikator ist dicker und leicht dreieckig (fand ich) als der gängige Lipgloss-Applikator. Persönlich sind mir die schmaleren lieber, da sie doch einfach zum Handhaben sind. Die Flasche des Color Elixir hat am Ende auch eine Verengung, sodass nicht zu viel Lippen-Creme-Lack verwendet wird, dadurch lässt sich zwar die Menge etwas verringern, aber ich musste dennoch noch ein weiteres Mal den Gloss „abtragen“, da der Applikator sehr viel aufnimmt.

Also mal so schnell raus und ran an die Lippen ist mit dem Color Elixir nicht. Das Auftragen selbst ist nichts Besonderes, wobei man für den besonderen Glanz schon etwas mehr auftragen muss – und am besten nie wieder Lippen bewegen ;o). Das Gefühl auf den Lippen ist seltsam. Man fühlt eine leichte Creme, ähnlich wie bei einem Lippenstift, aber auch die „Feuchte“, die ein Lipgloss mit sich bringt.

 Leider hält bei mir dieser Lack-Effekt des Lipgloss vom Color Elixir nicht so lange. Also aufgrund des Piercings noch kürzer als bei anderen – aber der Effekt ist schon sehr saucool. Der „Lippenstift“ selbst hält einiges aus, kommt aber auch schnell an seine Grenzen.

Ach ja die Farbe – bei mir ist es Maybelline Color Elixir 400 Alluring Coral. Die Verpackung sieht „oranger“ aus, als der Lippen-Creme-Lack in Wirklichkeit ist. Mit dem Maybelline Color Elixir Swatches gings nicht ganz so wie ich wollte – aber auf dem Bild sieht man eigentlich schon die richtige Farbe. Ich mag sie mittlerweile sehr sehr gerne, sie hat zwar einen Hang zur Korallfarbe, aber auch einen Hang zu Rosa – und der Mix macht es halt aus.

Den Maybelline Color Elixir gibts in 4 Farbgruppen: Magische Pinktöne (120, 110, 135), Magische Rosétöne (105, 705, 710), Magische Rottöne (505, 400 -meiner-, 500) und Magische Nudetöne (720, 725). -Laut Aussage der Maybelline Webseite-

In Deutschland soll der Color Elixir Ende August im Handel auftauchen, wer es nicht aushalten kann, findet bei Amazon die Maybelline Color Elixir Lip Color* in 17 Farben, leider stehen hier keine Nummern dabei und die Farb-Namen weichen wohl auch etwas von den unseren ab. Hinzu kommen die Versandkosten sowie die längere Wartezeit, da wohl aus USA versendet wird. Falls sich hier etwas ändert, wird geupdatet.

Zu dem Lippenstift-Gloss Color Elixir bin ich durch die Maybelline-Webseite gekommen.

Signature

Advertisements

Und, was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s