Alles für die Katz/Garten: Pflanzen, Blumen & Co./Wissenswertes

Raupe auf Busch? Hallo, Gespinstmotte!

Vor ein paar Jahren habe ich sie zum ersten Mal gesehen: Die Raupen auf dem Busch. Ganze Gespinste sponnen sie und ernährten sich von den Blättern, stellenweise auch kahlgefressen überlebte aber der Busch und die Raupe? Die kommt jedes Jahr wieder als Gespinstmotte.

Es gibt von der Gespinnstmotte verschiedene Arten und solange das Gespinst nicht (!) auf einer Eiche ist, ist es auch kein Eichen-Prozessionsspinner. Also Ruhe bewaren =)

Die Raupen auf dem Busch können ihn ganz schön kahlfressen, je nachdem wie groß der Busch ist und wie viele Gespinste sich auf diesem befinden. Im Großen und Ganzen dauert das Spiel ein paar Wochen und der Busch erholt sich auch recht schnell wieder.

Man kann natürlich aktiv gegen die Raupen vorgehen, finde ich persönlich schade. Abzupfen wäre zum Beispiel eine Art, die Raupe loszuwerden oder darauf achten, dass sie sich nicht abspinnen auf den Boden, um sich zu verpuppen, sodass eine Gespinstmotte daraus wird. Auf den Bildern (unten) sieht man übrigens schön die verschiedenen Stadien: sehr hell und ohne Punkte sind die Jungen, die Älteren sind schon dunkler und haben Punkte

Unsere Gespinstmotten-Raupen sind dieses Jahr sehr früh dran und ich hoffe sie überleben noch die paar kalten Nächte. Wenn sie zu spät dran sind, wir hatten letztes Jahr ein paar Nachzügler, sterben sie auch einfach. Unser Busch erholt sich jedes Jahr immer schnell – egal, ob 4 kleine Gespinste oder zwei/drei große Gespinste.

Also wer Raupen auf dem Busch hat, einfach Fotoapparat zücken und beobachten, wie sie den Busch leerfressen und sich wundern, wie Mutter Natur nur so böse sein kann.

Signature

Advertisements

Und, was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s