Essen, was gegessen wird

Aschermittwoch: Vegetarisch essen mit Dr. Oetker

Dr.Oetker Flammkuchen vegetarischGestern war Aschermittwoch – Faschingszeit zu Ende, Fastenzeit beginnt und die Politiker reden sich um Kopf und Kragen. Und dazwischen der arme Christ, der an diesem Tag kein Fleisch essen darf oder zumindest soll. Ich versuche mich immer daran zu halten, und versage schon beim Frühstück. Dafür verläuft der Tag dann Aschermittwochs-getreu. Und dies auch Dank Dr. Oetker und seinen Bistro Flammkuchen. Flammkuchen ist so eh immer lecker, wenn auch eigentlich viel zu dünn. Bei Dr. Oetker gibt es aber auch eine vegetarische Variante „mit mildem Ziegenkäse“. So schaffen auch wir „Fleischfresser“ uns schnell und vegetarisch zu ernähren.

Normalerweise ist auf einem Flammkuchen ja Fleisch in Form von Speck bei der klassischen Elsässer Art zu Dr.Oetker Flammkuchen vegetarischfinden und von Dr. Oetker Bistro Flammkuchen gibt es dann auch noch die Salami-Version. Bei der Bistro Flammkuchen vegetarisch wird also auf Fleisch verzichtet und dafür gibt es „mildem Schafskäse“ und Rosmarin (auf den Bildern das Grüne).

Geschmacklich find ich den Flammkuchen vegetarisch schon lecker, aber es fehlt ihm etwas an Pep. Der Schafskäse könnte von mir aus weniger mild sein und das ganz bräuchte irgendwie noch „wumps“ (wie unsere Fernsehköche immer so schön behaupten). Als vegetarische „Notfallkost“ an Aschermittwoch aber perfekt. Das nächste Mal werde ich aber wohl selbst noch etwas nachwürzen. Bei Flammkuchen schon Standard – und so auch bei diesem – ist, dass man höchstens 7,5 Minuten bei 250 Grad backen sollte – der schwarze Rand bei meinem abgelichteten Flammkuchen vegetarisch kommt von den restlichen 0,50 Minuten.

Signature

Advertisements

Ein Kommentar zu “Aschermittwoch: Vegetarisch essen mit Dr. Oetker

  1. Pingback: Dr. Oetker Flammkuchen Elsässer Art – Der Klassiker | Susi testet und bloggt

Und, was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s