Essen, was gegessen wird

Das beste Dessert der Welt

Nachdem ich einige Joghurts und Puddings durchprobiert habe, die mir meinen Fernseh-Nachmittag-Mittagspause versüßen, muss ich gestehen, dass es eigentlich nur ein gutes, wirklich leckeres und einfach (fast) selbst zu machendes Dessert gibt.

Vanille eis mit heißen Himbeeren

Alles was man dazu braucht ist eine kleine Schüssel, Vanille Eis, nochmal eine kleine Schüssel und Himbeeren (frisch oder TK).

Nun nimmt man einfach das Eis, gibt es in eine Dessertschale; nimmt die Himbeeren und gibt diese in eine mikrowellenfeste Schüssel/Schale/Tasse und erwärmt sie. Wenn es frische Himbeeren sind, brauchen sie natürlich nicht so lange, bei TK zwischendurch einmal umrühren (vorsichtig).
Sind die Himbeeren heiß, gibt man diese über das Vanille-Eis und heraus kommt:

Vanille-Eis mit heißen Himbeeren (wer hätte das gedacht)

Auf jeden Fall super lecker und zu Silvester/Neujahr schon fast Tradition, und wirklich eines, wenn nicht das beste Dessert, weil es süß und sauer, heiß und kalt zusammen ist.

Signature

Advertisements

Und, was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s