Apps/Shops & Webseiten/Wissenswertes

Die richtige BH-Größe finden…

geht sehr einfach, mit den Hilfsmitteln wie Apps und Websites. Man glaubt es gar nicht, was sich auf dem virutellen Marktplatz alles so finden lässt, wenn es darum geht, die richtige BH-Größe zu finden.

Alle nachfolgenden Websites und Apps sind auf Englisch, weil ich auf diese eben durch Fashion-Bust aufmerksam geworden bin. Dort gab es einen Review für zwei Webseiten und zwei Apps, mit denen man die richtige BH-Größe messen kann.

Die jeweiligen Reviews habe ich nicht ganz durchgelesen, dafür aber die zwei Websites sowie eine App selbst getestet. Die zweite App gibt es nur für Apple-Freaks – zudem dient diese App wohl eher dem Verkauf von BHs, als der Messung selbst. Zudem benötigt man eine amerikanische Nummer, um sich die App überhaupt holen zu können. Wer übrigens Lust hat, die nachfolgenden Apps und Websiten selbst zu testen, sollte Englisch können (oder zumindest mit dem Google Translator umgehen können), ein Maßband bei der Hand haben, und einen Rechner (zum Konvertieren der Maße) sowie folgende Website besuchen: Größen-Umrechner von 85b.org. Die meiner Meinung nach die besten Umrechnungs-Ergebnisse schnell liefert.

BH-Größe messen mit SizemApp

Das Messen mit SizemApp (http://www.sizemapp.com/en/tutorial) ist definitiv die lustigste Art. Zuerst misst man auf 3 Arten die Unterbrustweite: Ausatmen + Band sehr eng, Ausatmen + Band locker und Einatmen + Band locker. Dann misst man die Brustweite selbst: Jeweils ohne BH, das erste Mal im Stehen mit Einatmen, das zweite mal übergebeugt im 90 Grad Winkel und zum Schluss auf dem Boden liegend.

Diese 6 Messwerte trägt man nun unten in die Kästchen ein, achtet darauf, dass „cm“ angemakelt ist und setzt Haken bei „By entering your e-mail you will receive your new…“ oder setzt ihn nicht – ist kein Muss.

Dann klingt man auf „Get your result“ und man erhält drei BH-Größen: UK, USA und unsere EU. Ob die Konvertierungs-Größen immer stimmen ist fraglich – ich finde die EU-Größe hat es ziemlich genau getroffen.

BH-Größe messen mit Figleaves

Figleaves ist die zweite Website auf der man die richtige BH-Größe ermitteln kann. Wichtig zu wissen ist hier (www.figleaves.com/uk/fitting-room/bra-calculator), dass man in INCH rechnet sowie die Konvertierungs-Website von oben benötigt. Zwar gibt es eine Umrechnungstabelle auch auf der Website – aber laut meiner Erfahrung ist ein europäisches B-Körbchen kein amerikanisches B-Körbchen.

Man gibt also auf der oben genannten Konvertierungs-Website seine BH-Größe ein und guckt, was bei UK herauskommt. Diese Werte trägt man nun auf Figleaves ein – erst die Zahl, dann das Körbchen. Und dann kommt ein ewig langer – aber wohl nicht ganz uninteressanter Fragenkatalog – super erklärt mit Bildern. Wenn man bei bestimmten Fragen JA macht, wird genauer nachgefragt – und ein Messband sollte hier immer zur Hand sein.

Nach den Fragen dauert es etwas und man erfährt, welche BH-Größe man hat – natürlich in UK – und konvertiert diese einfach wieder um. Auch wenn die Fragen alle sehr interessant sind – kommt bei mir am Ende eine viel zu große Cup-Größe raus – 2 Nummern zu groß.

BH-Größe messen mit Fine Lines

Fine Lines ist eine der zwei Apps. Diese war bei GooglePlay sowie ist über iTunes zugänglich – beides Male kostenlos. Ich habe bei der App (Android) nur den Rechner getestet. Unter „Fit & Size“ wählt man die gewünschte Unterbrust-Weite aus, also wieder ein Blick auf die Konvertierungs-Website. Bei Overbust misst man und das Ergebnis in cm teilt man dann durch 2,54 – da es sich hier um Inches handelt. Danach drückt man „Calculate“ und schon hat man das Ergebnis für 5 verschiedene Länder. Auch hier finde ich das EU-Ergebnis sehr gut, bei den Konvertierungswerten bin ich immer noch skeptisch.

Fazit:

Persönlich finde ich Fine Lines sowie SizemApp am Genauesten. Wobei SizemApp auf jeden Fall interessanter zum Messen ist.

Die zweite App nennt sich Third Love und soll die BH-Größe anhand eines Fotos ermitteln können. Eine ähnliche App (Größe anhand von Foto) gibt es auch bei Google-Play, wobei hier die Bewertungen sehr schlecht sind. Zudem möchte ich, ehrlich gesagt, meine Oberweite fotografisch nirgendwo hochladen.

Signature

Advertisements

2 Kommentare zu “Die richtige BH-Größe finden…

  1. Pingback: [Nachgehalten] Was wurde aus … Rückblick 2014/1 | Susi Testet und Bloggt

  2. Hi Susi! Ich bin die Gründerin vom SizemApp und finde es sehr cool dass du Sizem getestet hast und dass du die EU Größe passend findest. Falls du irgendwelche Fragen hast über was wir tun, kannst du dich gerne melden 🙂

    Gefällt mir

Und, was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s