Elektrogeräte: Strom ist Muss/Trinken, was getrunken wird

Latte macchiato: Dolce Gusto vs. Senseo vs. …

Da ich ja bereits mit der Dolce Gusto Circolo Automatic den Test mit der Füllmenge beim Latte Macchiato gemacht habe, musste ich natürlich bei der Senseo Duo Latte ebenso gucken, wie viel denn ins Glas passt.

Zur Erinnerung, ich habe damals einen Latte macchiato mit der Dolce Gusto gemacht, einen Latte mit Jacobs Latte macchiato Pads & Pulver und einen „handgemachten“ mit dem Jura Vollautomaten plus handgemachten Milschaum. Link: Latte macchiato – Dolce Gusto vs. Senseo vs. Jura

Allein auf die Füllmenge bezogen war die Reihenfolge: Dolce Gusto, Senseo Jacobs Krönung, Jura Vollautomat handgemacht (gering zu voll).

Bearbeitet_SensoDuoLatte-00038Leider funktionierte der „Füllmengen“-Test mit der Senseo Duo Latte auch nicht so ganz wie gewünscht – das visuelle Ergebnis sagt ja alles.

Hätte es wirklich funktioniert wie gewünscht, wäre er vor der Dolce Gusto, aber noch hinter dem Ergebnis der Senseo Jacobs Krönung gelandet. Der Unterschied liegt darin, dass bei der Senseo Duo Latte weniger Kaffee in den Latte macchiato einfließt. Die gesamte Füllmenge ist mehr als beim Jacobs Krönung, aber das liegt am zu vielen Schaum, den die Senseo Duo Latte produziert.

Geschmacklich ist er natürlich richtig gut, weil hier eben auch Frischmilch verwendet wird und man den Kaffee selbst auswählen kann (Lungo, Espresso, Melitta, Mövenpick usw.). Bei der Zeit liegt er natürlich fast mit der Dolce Gusto auf – also sehr schnell, weil man nur einmal drücken muss und alles fertig „gemischt“ wird. Der Preis pro Glas liegt bei 0,22€ für Milch und einem Pad 0,14€ also summasumarum bei 0,36€ und zählt somit zu den günstigsten Latte macchiato in meinem Test. Beim Abfall ist er natürlich super, weil nur ein Pad das im Kompost/Bio-Müll landet und der Milchbeutel nach 5 Latte macchiato dann im Gelben Sack.

Somit würde ein Latte macchiato mit der Senseo Duo Latte sehr weit vorne auf der Liste landen.

Signature

Advertisements

Ein Kommentar zu “Latte macchiato: Dolce Gusto vs. Senseo vs. …

  1. Pingback: Saeco GranBaristo bietet mehr als 16 Kaffeekreationen | Susi testet und bloggt

Und, was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s