Essen, was gegessen wird

Lecker Latte macchiato Milchreis mit Dolce Gusto

Die Dolce Gusto lädt nicht nur ein, leckeren Kaffee & Co zu kreieren, sondern auch zum Kochen und Backen. Etwas versteckt auf der Website von Dolce Gusto findet man leckere Rezepte, die man mithilfe von verschiedenen Kaffee-Kreationen zaubern kann. Aber auch in den Weiten des Internets findet man das eine oder andere Rezept, dass sich mit einer Dolce Gusto Köstlichkeit kreieren lässt. Bei Lecker.de habe ich zufällig ein Rezept für einen Latte macchiato Milchreis entdeckt, der geradezu prädestiniert dafür ist, mit einem der Espresso der Dolce Gusto gemacht zu werden.

Das Originalrezept Latte macchiato Milchreis mit Apfelsoße habe ich etwas abgeändert.

Zutaten für 4 Personen:

1⁄2 Vanilleschote
1⁄2 l Milch
40 g Zucker
Salz
2–3 TL Espressopulver (instant)
100 g Milchreis
250 g Schlagsahne
1 Päckchen Vanillezucker
1 Glas (ca. 340 ml) Apfelsoße (Siehe Rezept „Apfelsoße“)

Bearbeitet_DolceGusto-3636Natürlich wurde bei mir kein Espressopulver verwendet, sondern ein Espresso Barista von Dolce Gusto. Und ich habe auch keine Schlagsahne verwendet, sondern einfache Milch, die dann mit dem Espresso vermischt wurde. Das Gemisch sollte nicht zu stark nach Kaffee schmecken, da der Geschmack noch beim Reiseinkochen verstärkt wird.

Das Ergebnis schmeckte super lecker, und ist sogar für Nachmittag ein idealer Kaffeeersatz. Zum Abendessen oder mit Kindern sollte man auf einen Espresso zurückgreifen, der kein Koffein besitzt. Bei Dolce Gusto gibt es sogar diese Art von Espresso.

Signature

Advertisements

Und, was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s