Essen, was gegessen wird

Erdbeerzeit für Erdbeereis mit Eiszauber

Die nächste Erdbeerzeit kommt bestimmt, so sollte man die letzten roten Beeren, die einem bleiben auch sinnvoll verwenden. Zum Beispiel mit einem leckeren Erdbeereis und Eiszauber. War es nicht erst letztes Jahr, als ich auf den himmlischen Genuss von Ingwer-Eis traf – und dieses mal gibt es den Frucht-Eis-Zauber eben mit Erdbeeren.

Bearbeitet_EiszauberIMG_3404Die Idee find ich immer noch super und auch sehr lecker. Man beklaut einen Garten, am besten den eigenen, und mischt das, was man gefunden hat mit einem Päckchen Eiszauber. Lässt das Ganze gefrieren und schon hat man 7 Stundne später richtig leckeres Eis.

Erst schneidet man die Erdbeeren in Stücke, dann gibt man den Eiszauber darüber und mixt mit dem Zauberstab einfach drei Minuten und schon ist es fertig. Rein in das gewünschte Einfrierschälchen und dann muss man halt nur noch warten.

Das Ergebnis des Eiszauber Test war natürlich sehr lecker, wenn auch etwasBearbeitet_EiszauberIMG_3408 zu süß. Auf zusätzlichen Zucker kann man absolut verzichten, ich habe mir sogar angewöhnt, einen Spritzer Zitronensaft ins Eis zu tun. Da in diesen Päckchen Fruchteis-Zauber immer so viel Pulver ist, dass man damit fast einen Liter Eis rausbekommt, teile ich mir das Päckchen immer ein. Da ich nun also noch die Hälfte an Pulver habe, kann ich nun getrost darauf warten, dass Kirschen und Himbeeren sich zu roten Sünden entwickeln und mir dann noch für ein leckeres Eis zur Verfügung stehen.

So finde ich auch das Preis-/Leistungsverhältnis echt super, denn mit einem Preis von unter 2€ und selbst entscheiden zu können, was ich rein tue und auch experimentieren kann, lohnt sich der Kauf doch jedes Mal.

Signature

 

Produkte wurden kostenlos zur Verfügung gestellt.

Advertisements

Und, was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s